Möbel

Den Wintergarten fit für die kühle Jahreszeit machen

daffodils-670406_640
Was gibt es schöneres, als kühle Herbst- und Wintertage im eigenen Wintergarten zu verbringen. Dort lässt es sich entspannt sitzen, vielleicht in einer gemütlichen Lounge-Ecke, während der Blick durch das großzügig angebrachte Glas nach draußen schweift. Den Anbau sollte man vor Beginn der kühler werdenden Jahreszeit einmal genauer unter die Lupe nehmen, um etwaige Schwachstellen ausfindig zu machen.

Wartung für den Wintergarten

Eine Inspektion des Wintergartens kann jeder selbst durchführen. Beginnen kann man damit, sich die Dichtungen genauer anzusehen. Dichtungen sind dafür da, keine Zugluft sowie kein Wasser ins Innere des Wintergartens zu lassen. Beschädigungen der Dichtungen machen diese Wirkung jedoch zwecklos. In diesem Fall muss ein Austausch vorgenommen werden. Sind die Dichtungen verschmutzt, hilft es hingegen bereits, sie mit etwas Wasser, angereichert mit einem nicht aggressivem Reinigungsmittel, zu säubern. Um die Dichtungen geschmeidig zu halten, hilft zudem bereits ein altes Hausmittel: Vaseline. Danach kann man sich der Reinigung des Wintergartens zuwenden. More

Mehr Persönlichkeit durch individuelle Möbel

Mehr Persönlichkeit durch individuelle Möbel

Möbel aus der Massenproduktion finden sich mittlerweile in sehr vielen Wohnungen und Häusern. Oft sind diese ja sogar hochwertig und sehen dabei auch gar nicht schlecht aus – nur individuell sind solche Möbel ganz sicher nicht. Denn wenn eine Sitzecke oder ein Esstisch noch in Dutzenden oder Hunderten von Zimmern zu finden ist, dann geht ein wenig die eigene Persönlichkeit verloren. Das eigene Zuhause individueller zu gestalten wird aber immer wichtiger, vielleicht gerade, weil die eigene Wohnung oder das Haus genau ausdrückt, wie man selber gerne wäre. More