Einrichtung

Den Wintergarten fit für die kühle Jahreszeit machen

daffodils-670406_640
Was gibt es schöneres, als kühle Herbst- und Wintertage im eigenen Wintergarten zu verbringen. Dort lässt es sich entspannt sitzen, vielleicht in einer gemütlichen Lounge-Ecke, während der Blick durch das großzügig angebrachte Glas nach draußen schweift. Den Anbau sollte man vor Beginn der kühler werdenden Jahreszeit einmal genauer unter die Lupe nehmen, um etwaige Schwachstellen ausfindig zu machen.

Wartung für den Wintergarten

Eine Inspektion des Wintergartens kann jeder selbst durchführen. Beginnen kann man damit, sich die Dichtungen genauer anzusehen. Dichtungen sind dafür da, keine Zugluft sowie kein Wasser ins Innere des Wintergartens zu lassen. Beschädigungen der Dichtungen machen diese Wirkung jedoch zwecklos. In diesem Fall muss ein Austausch vorgenommen werden. Sind die Dichtungen verschmutzt, hilft es hingegen bereits, sie mit etwas Wasser, angereichert mit einem nicht aggressivem Reinigungsmittel, zu säubern. Um die Dichtungen geschmeidig zu halten, hilft zudem bereits ein altes Hausmittel: Vaseline. Danach kann man sich der Reinigung des Wintergartens zuwenden. More

Die passende Stimmung durch die richtigen Lampen erzielen

Die passende Stimmung durch die richtigen Lampen erzielen

In einer Wohnung oder in einem Haus tragen Lampen entscheidend zur Stimmung bei und die richtigen Lampen können die ganze Atmosphäre verändern. Damit die Räume wirklich gemütlich sind und man sich gerne in diesen aufhält, sollte es auch unterschiedliche Lampen geben. Verschiedene Lichtstufen und verschiedene Lichtquellen sorgen für mehr Abwechslung und Variation, sodass alleine mit den Lampen die Stimmung in einem Raum vollständig verändert werden kann. More